Leipzig (SPP) + Halle (MIP) + Jena (IPPJ) + Berlin (APB) + Berlin (BIPP) + Berlin (IfP) + Rostock (IPPMV) + Hamburg (APH) + Kiel (JRI) + Bremen (B) + Düsseldorf (IPD) + Köln (IPR) + Mainz (WePP) + Heidelberg (Hd) + Stuttgart (PS) + Freiburg (Uni) + München (M) + München (MAP) + Nürnberg (PIN) + Würzburg (WIPP)


Freie Institute in der DGPT

Netzwerk Freie Institute für Psychoanalyse und Psychotherapie - Konferenzen

Stand: 5/2017

Konferenz der Freien Institute in der DGPT

Die Konferenz der Freien Institute wurde im Hebst 2010 bei der 61. Jahrestagung der DGPT in Lindau ins Leben gerufen. Sie zeichnet sich dadurch aus, daß neben den Beiratsdelegierten der Freien Institute weitere Mitglieder dieser Institute an den Sitzungen teilnehmen können. Die Diskussion über berufspolitische und fachliche Themen soll so auf einer breiteren Basis erfolgen und auch den Diskurs in die jeweiligen Institute tragen.

Konstituierendes Treffen

1. Konferenz

61. Jahrestagung der DGPT Lindau 2010

23.09.2010

2. Konferenz

10. Arbeitstagung Freie Institute Hamburg (APH) 2011

25.03.2011

3. Konferenz

11. Arbeitstagung Freie Institute
Rostock (IPPMV) 2012

12.05.2012

4. Konferenz

12. Arbeitstagung Freie Institute
München 2013 (M/MAP)

13.04.2013

5. Konferenz

64. Jahrestagung der DGPT
Berlin 2013

28.09.2013

6. Konferenz

13. Arbeitstagung Freie Institute
Berlin (APB) 2013

22.03.2014

7. Konferenz

65. Jahrestagung der DGPT
Lindau 2014

27.09.2014

8. Konferenz

14. Arbeitstagung der Freien Institute Würzburg (W) 2015

09.05.2015

9. Konferenz

15. Arbeitstagung der Freien Institute Kiel (JRI) 2016

23.04.2016

10. Konferenz

16. Arbeitstagung des der Freien Institute Nürnberg (PIN) 2017

11.02.2017

11. Konferenz

17. Arbeitstagung des Netzwerks der Freien Institute Bremen (B) 2018

21.04.2018

12. Konferenz

18. Arbeitstagung des Netzwerks der Freien Institute Stuttgart (PS) 2019

15.03.2019